Die Richter

       
 Kathy

Kathy Anderson

Dr. Kathy Anderson aus Firth, Nebraska
Kathy Anderson, ehemalige Präsidentin des American Youth Horse Council, ist Extension Horse Spezialistin an der University of Nebraska, wo sie das Herstellererweiterungsprogramm sowie die Ausbildung von Bachelor-Programmen in der Tierwissenschaft leitet. Anderson ist 1995 als APHA-Richterin tätig und hat in ihrer Karriere mehr als 50 APHA-Shows gerichtet. Sie hat auch Richterkarten bei AQHA und NSBA.
     
 Ashley Ashley Griffin Dr. Ashley Griffin aus Owenton, Kentucky
Ashley Griffin ist seit fast 15 Jahren Richterin der APHA und hat 49 APHA-Shows, darunter Veranstaltungen in Österreich und Belgien, geleitet. Als ehemalige Präsidentin des American Youth Horse Council hat Griffin in mehr als 10 Staaten Richter ausgebildet. Neben dem Besitz und der Zucht von Paint Horses ist sie stellvertretende Vorsitzende des APHA Professional Horseman Committee und ist Impact Collaborative Program Manager für die eXtension Foundation.
     
 Scott

Scott Neuman

Scott Neuman aus Billings, Montana
Neben der Ausbildung, dem Showen und der Vermarktung von Performance-Pferden ist Scott Neumann Direktor der Reitwissenschaften am Rocky Mountain College in Billings, Montana. In den zehn Jahren, seit er seine APHA-Richterkarte erworben hat, hat Neumann 27 APHA-Shows gerichtet. Neuman, der ebenfalls Karten der AQHA und NSBA hat, hat die APHA Youth World Show, die AQHA Youth World Show, die AQHA World Show und den All-American Quarter Horse Congress gerichtet und ist selbst APHA World-und Reserve World Champion
     
 Portrait leer 150

Susan Robinson

Susan Robinson aus Kincardine, Ontario, Kanada
Mit ApHC, ApHCC, ABRA, NSBA, PtHA, PHBA, POA und natürlich APHA Richterkarten hat Susan Robinson die Welt bereist und mehr als 600 Shows in ihrer Karriere, darunter Veranstaltungen in Kanada, den USA, Frankreich und Israel, gerichtet. Robinson richtete auch zahlreiche Top-Shows, darunter die Pinto World Show, Pinto Congress und ApHC Youth World Show. Wenn sie nicht richtet, betreibt sie Robinson Quarter Horses und verbringt ihre Zeit damit, Pferde zu trainieren und zu vermarkten.
     
 Craig

Craig
Wood

Dr. Craig Wood aus Owenton, Kentucky
Craig Wood's Verhältnis zu Pferden seit seiner Kindheit inspirierte ihn zu einem Doktortitel in Pferdewissenschaften. Nach dem Abitur besuchte er die Universität Kentucky. Seit er vor 15 Jahren APHA-Richter wurde, hat Wood mehr als 50 APHA-Shows, darunter die Youth World Show, gerichtet und sein Engagement in der APHA ist gewachsen. Wood diente 2017 und 2018 als APHA-Präsident und das brachte ihn zweimal zur European Paint Horse Championship. In diesem Jahr wird er aber als einer unserer geschätzten Richter zurückkehren.